Diese Seite weiterempfehlen
Diese Seite drucken

meinungen und kommentare von schülerInnen und lehrerInnen.

Lehrerinnen und Lehrer:

"Vielen, vielen Dank für Ihr Engagement unseren Schülern und Schülerinnen die Komplexität der Wirtschaft mit all ihrer Verantwortung näherzubringen. Wir haben tolle Betriebe kennengelernt und ein Gefühl dafür bekommen, was Unternehmertum bedeutet und welche besondere Aufgabe Nachhaltigkeit in unserer Zeit hat."  Frau Ulrike H.

"Die Entwicklung, die mir aufgefallen ist, ist, dass SchülerInnen gelernt haben, sich professionell, soweit es ihrem Ausbildungsstand entspricht, auf die Thematiken vorzubereiten, auch kritische Aspekte zu hinterfragen und sich von den Vortragenden nicht abwimmeln zu lassen.
Vorteile: riesige Auswahl an Exkursionspartnern, rasche Rückmeldung bei Fragen seitens des Initiativenleiters, tolle Zusatzinformationen.
  Herr Alexander S.

"Die Initiative hat bei den Schülerinnen und Schülern großen Anklang gefunden. Die abschließende Präsentation hat ein eindruckvolles Bild von Ihrem Engagement gegeben." Herr Mag. Pilz  

"Es handelt sich hierbei keinesfalls um einen Werbetext für die Initiative von Herrn Mag. Bitzios sondern vielmehr um einen Rückblick über die vielen Möglichkeiten, die meinen SchülerInnen Dank "schuelerInnen.gestalten.wandel.“ ermöglicht wurden.
Mag. Bitzios pflanzt bei seinen Vorträgen sozusagen Samen in dem er seine Initiative bzw. Homepage vorstellt und je nachdem, wie sehr LehrerInnen und SchülerInnen diesen Keimling pflegen, kann sich eine Sonnenblume und mehr entwickeln.
Entrepreneure erzählen beispielsweise ganz persönlich über ihre Biografien, über die Herausforderungen Unternehmen zu führen, Konzerne beauftragen SchülerInnen Maturaprojekte durchzuführen, langfristige Partnerschaften zwischen Unternehmen und Schulen können so stattfinden.
Gerade für eine kaufmännische Ausbildung wie Sie in der Vienna Business School Schönborngasse geboten wird, ist diese Vernetzung zwischen SchülerInnen und Firmen unerlässlich. Es sind auserlesene Betriebe, die erkannt haben, dass eine nachhaltige Entwicklung nur gemeinsam stattfinden kann. Möglicherweise sind diese jungen Menschen einmal KundInnen im besten Fall sogar MitarbeiterInnen dieser Unternehmen. SchülerInnen bekommen durch diese Kooperation die Aufmerksamkeit und das Interesse, das Ihnen zusteht, sind sie doch die Entscheidungsträger für die Zukunft, für unsere Zukunft!
Hautnah am Geschehen in der Praxis wird der Unterricht spannender und &bunter."  Frau Regina H.

Schülerinnen und Schüler:

"Aus dieser Initiative habe ich gelernt, dass wenn etwas wirklich möchte, dass man das auch erreichen kann, auch wenn Steine in den Weg gelegt werden. Ich würde sehr gerne auch im nächsten Schuljahr teilnehmen!"  Stefanie V.

"Mich hat die Initiative sehr beeindruckt und ich habe sehr viele, neue Informationen dazu gewonnen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir die Möglichkeit erhalten, auch nächstes Jahr teilzunehmen."  Natascha T.

"Ich möchte mich für alles bedanken. Ich will nächstes Jahr unbedingt wieder mitmachen!" Ayse K.

"Ich möchte auch nächstes Jahr an der Initiative "schülerInnen.gestalten.wandel." teilnehmen, weil man lernen kann, wie man nachhaltig sein und werden kann." Ariu K.

"Ich danke Ihnen für diese Initiative und für die Möglichkeiten, die Sie uns gegeben haben." Fatma E.

"Mir persönlich hat die Initiative sehr gut gefallen. Ich möchte auch nächstes Jahr wieder teilnehmen. Bis jetzt habe ich sehr viel Interessantes und Neues mitgenommen. Ich bewundere Sie für Ihr Engagement und dass Sie so eine große Initiative ins Leben gerufen haben." Nicole P.

"Alles war sehr informativ und lehrreich. Ich habe Neues kennengelernt." Carina B.

"Es waren wirklich tolle Erfahrungen und ich begann über Werte in unserer Gesellschaft nachzudenken!" Andreas T.

"Nächstes Jahr möchte ich gerne wieder mitmachen, weil wir bereits dieses Jahr sehr viel gelernt haben. Ich habe dieses Jahr sehr viel über Nachhaltigkeit und Menschenrechte gelernt, was mir ab sofort sehr wichtig ist. Ich bedanke mich für Ihr Engagement." Paula V.

"Ich würde mich freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder teilnehmen könnten. Danke für Ihr Engagement und für die Weiterführung dieser Initiative." Vezire K.

"Mir hat Ihre Initiative sehr gut gefallen! Ich weiß jetzt, wenn man etwas für die Umwelt macht, gibt sie uns alles zurück. Ich würde gerne nächstes Jahr wieder mitmachen." Patrick B.

"Ich bedanke mich bei Herren Mag. Bitzios für sein Engagement, das uns angesteckt hat!" Vanessa S.

© Copyright:
Schüler Gestalten Wandel
www.schuelergestaltenwandel.at

Adresse dieser Seite: http://www.schuelergestaltenwandel.at:443/de/content.php?pk=179&ber=17&sber=66

Zweite Meinung
impressum.  •  © Schülerinnen.Gestalten.Wandel   •  Web: lemontree.at